Massstabfabrik in Stein am Rhein

Das einseitig angebaute Gebäude stammt aus dem Jahr  1914 und diente ursprünglich der Massstabfabrik Stein am Rhein als Lackiererei.

Die äussere Erscheinung ist mit wenigen Ausnahmen unverändert geblieben.

Darin findet sich nun der Raum 18

Einfach wunderbar!
( Foto von Raum 18)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.